November 6, 2014 haargenau

Eine sprichwörtlich ‘haarige’ Sache und ein Bündnis aus Kunst und Mode – Johny Dar at MBFW

Zugegeben – Seit den Modenschauen für die kommende Sommer-Saison ist bereits viel Zeit vergangen und momentan interessiert sich das modische Publikum ohnehin mehr für die aktuellen Herbst- und Winter-Trends in Sachen Mode und Styling. Warum also einen weiteren Beitrag über die Sommerschauen bringen? Weil es längst nicht mehr ausschließlich um das projizieren von kurzlebigen Trends geht!

Die coolsten Designer, die angesagtesten Stylisten, die innovativsten Macher der Branche nehmen diese Trends oft als Ausgangspunkt um mit Kreativität und Innovation ein Erlebnis, einen Mehrwert rund um Mode und Style zu schaffen. Oft entsteht dabei, ein aufregendes Bündnis aus Kunst und Mode. Johny Dar präsentierte auf dem Laufsteg der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ein solches, einzigartiges Bündnis.

Dare By Johny Dar Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2015

Unsere aufmerksamen Blog-Leser, Facebook-Fans & Twitter-Follower wissen es bereits: Auch wir bei HAARGENAU stehen auf die Kombi ‘Art & Style’, deswegen darf auch ein Post zu der Show von Johny Dar nicht fehlen!

Dare By Johny Dar Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2015

Die Bestandteile der Show sind Dars außergewöhnliche Body-Art und eine Auswahl seiner neuen Couture-Kollektion.

Die Show beleuchtet die Entwicklung der Mode im Laufe der Zeit, beginnend mit Body Painting als Stammeskunst über die heutige Konsumkultur und darüber hinaus. Mit einer futuristischen Fusion aus avantgardistischer Kunst und Mode bietet Dar eine neue und beispiellose künstlerische Ausdrucksform.

Photo by Peter Michael Dills/Getty Images for IMG © Mercedes-Benz Fashion

Tagged: , , , , ,

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close